Magic Ride

Seit ihrer Einführung zeichnete sich die Magic Ride Linie durch eine magische Mischung aus leichter Handhabung, Stabilität und guter Leistung aus. Während bei der ersten Generation der Fokus auf Einfachheit lag, wurde die Zweite sportlicher und agiler. Die Shape-Anpassungen der 3. Generation erleichtern die Kontrolle bei hoher Geschwindigkeit und im Chop erheblich. Infolgedessen fühlt sich die neue Generation noch harmonischer an und halst sich leichter und bereitwilliger. Auf dem Wasser überraschen die Boards mit einem sportlichen und energiegeladenen Charakter, der unglaublich einfach zu handhaben ist. Die Magie dieser Boards hebt den Leistungs- und Spaßfaktor auf ein neues Level.

Jules Denel: „Der Magic Ride ist so einfach zu fahren und halsen, es ist einfach das perfekte Board zum cruisen!“

 

Shape Details

Du wirst verblüfft sein von dem einfachen, mühelosen Handling des Boards, während du auf dem Wasser entlang heizt.

  • Dünn und breit mit überarbeiteten Proportionen
  • In der Mitte etwas schmaler und länger: Die gestreckte Wasserlinie erleichtert das Angleiten und generiert viel Lift. Sie bietet mehr Richtungsstabilität bei hoher Geschwindigkeit und zusätzliche Power beim Höhelaufen
  • Die gleichmäßige Volumenverteilung hält den Schwerpunkt nahe am Mastfuß
  • Der breitere Bug erhöht die Kippstabilität
  • Die neue und breitere Heckoutline sorgt für effizienten Wasserabriss, verringert den Widerstand und verbessert die Kontrolle bei starkem Wind
  • Die harmonische Deckform garantiert einen bequemen Stand und erleichtert das Ein- und Aussteigen aus den Fußschlaufen in allen möglichen Positionen
  • Der Verlauf des stärkeren „V“ sorgt für mehr Komfort, verbesserte Halseneigenschaften und ein sportliches Fahrgefühl
  • Guter Hebel auf die Finne

Ein wahrer Freerider: Das Erstaunliche an dieser Boardlinie ist ihre Leichtigkeit und das harmonische Fahrgefühl. Jeder Schritt und jede Bewegung darauf fühlen sich sofort vertraut und selbstverständlich an. Entspannt und selbstsicher wird eine höhere Geschwindigkeit als jemals zuvor auf einem gewöhnlichen Freeride-Board erreicht. Trotz der einfachen Handhabung sind die Leistung und Agilität nicht beeinträchtigt. Das Board fühlt sich schnell, lebhaft und reaktionsschnell an. Es gleitet rasant an und läuft dann so kontrolliert und richtungsstabil, dass man es nur mit Finnenkontakt übers Wasser fliegen lässt. – viel Spaß und maximales Adrenalin sind garantiert.

Meister der Turns: Jede Kurve fühlt sich leicht und kontrolliert an, auch in anspruchsvollen Bedingungen. Dank seiner „Autopilot-Eigenschaften“ benötigt das MR wenig Zutun vom Fahrer und erhöht die Erfolgsquote bei Halsen.
Gleichzeitig ermutigt der feste Kantengriff den fortgeschrittenen Fahrer dazu, mit vollem Engagement in die Turns zu gehen: engere Halsen und anspruchsvolle Manöver wie z.B. Duck Gybes und Carving 360s sind die neuen realistischen Ziele. Es war noch nie einfacher, mit vollem Speed in die Kurve einzusteigen, rasant durch die Kurve zu gleiten und jede Art von Halse zu erlernen und meistern.

Magic Ride  159: Länger als die anderen Größen, ist es kippstabil und sehr leicht in der Handhabung – das perfekte Board für alle, die von einem Anfängerboard mit Schwert kommen. Es ist speziell auf einfaches, frühzeitiges Gleiten abgestimmt. Die ersten Gleitfahrten werden spielend einfach!

Der Inbegriff des Freeridens: Eine hochmoderne Synergie zwischen einfachem Handling und sportlicher Leistung. Diese manöverorientierten Freeride-Boards bieten verbesserte Kontrolle und Performance in allen nur erdenklichen Bedingungen. Einfach, leicht und fehlerverzeihend.
Diese Boards garantieren Spaß - magisch!

+ mehr + schließen
Magic Ride
1.

High-Perfomance und echtes Freeride Board

2.

Einfachstes Angleiten und Halsen mit hoher Fehlertoleranz

3.

Verstärkter V-Verlauf des Unterwasserschiffs liefert unglaubliche Kontrolle und mehr Komfort

4.

Verbesserter Shape verleiht dem Brett einen sportlicheren und dynamischen Charakter

5.

Foil kompatible Finnenbox (nur LXT): In Kombination mit dem NP Glide Wind Foil, das beste Einsteiger Setup um mit dem Foilen anzufangen

6.

Magic Ride 159: Das perfekte Brett für alle Aufsteiger, die von einem Brett mit Mittelfinne kommen

WINDSURF, UK, # 393, March 2020, p 84

JP Magic Ride 119 PRO: ...its straight line performance is actually very respectable ...in transitions the Magic Ride is a wonder to use for a board of this size ...the rails grip and hold in a fashion that a board 20 litres its junior would be proud of... Plug and play blasting pleasure doesn't come better packed than the Magic Ride! No Link

Tech Features

Multiple Footstrap Positions

Die Boards bieten dir verschiedenste Fußschlaufenpositionen, damit unterschiedliche Fahrertypen das gleiche Board nutzen können. Von der innenliegenden Position für den Easy-Cruising-Typen, bis zum richtig sportlichen Windsurfer mit den Fußschlaufen weit außen.

Approved for Foiling

Verstärkte Box Konstruktion für die Foil-Tuttlebox & Foil-Powerbox

Foil-Tuttlebox: große Vertiefung plus Unterlegscheibe: 2020 waren noch alle Foil-Tuttlebox Boards mit einer Vertiefung und Unterlegscheibe für nur die hintere Tuttlebox Schraube ausgestattet. Seit 2021 besitzen alle Boards mit Foil-Tuttlebox eine 40mm Vertiefung für die vordere und hintere Schraube. Zudem sorgt eine 35mm große Unterlegscheibe für eine bessere Kraftverteilung beim Foilen.

Foil Powerbox: Ab jetzt kommen auch das Freestyle PRO, Freestyle Wave LXT und Magic Rde LXT mit JPs verstärkter Foil-Powerbox. Der Schraubendurchmesser beträgt 6mm. Wenn man das Loch der Powerbox auf 8mm ausbohrt, passt die NP Powerbox Foil Schraube perfekt.

Footstrap Scale

Deine Familie und Freunde benutzen ständig dein Board und verstellen dabei die Größe deiner Fußschlaufen? Kein Problem! JPs Fußschlaufen mit Skalierung ermöglichen dir schnell und einfach die Fußschlaufen an die Fußgröße anzupassen.

Foot Pad

Schmerzende Füße nach einem langen Tag auf dem Wasser? Damit ist jetzt Schluss! JPs Footpad garantiert dir den höchsten Komfort und den besten Grip, damit du die volle Kontrolle auf dem Wasser behältst.

Teamrider Talk

Foil-Powerbox DE

Powerbox Adapter für Glide Surf und Glide Wind Foils. Für alle Boards mit einer Foil Powerbox

Glide Wind HP DE

Freeride/Freestyle
Austauschbarer Kopf
(Deep Tuttle Box / Powerbox / Surf Plate)


Mast: 80 cm


Das GLIDE WIND ist NEILPRYDEs benutzerfreundliches, easy-cruising und carving Foil, das ebenfalls im Wellen abreiten und bei Basic Freestyle Moves eine gute Performance abliefert. Hast du schon immer vom Foilen geträumt, es aber immer als zu gefährlich oder kompliziert eingeschätzt? Das GLIDE WIND ist das perfekte Einsteiger Model, das dir die Faszination Foilen zeigen wird.

Schon bei geringster Geschwindigkeit hebt das Board ab und liefert direkt das Gefühl von Sicherheit und Vertrauen. Dieses Allround-Foil setzt den Fokus auf extreme Stabilität und frühes Fliegen. Zudem sorgen abgerundete Ecken am Flügel für mehr Sicherheit. Mit der speziellen Bauweise werden Schleuderstürze vermieden und weiche Landungen ermöglicht.

Weitere Infos

Flight FR DE

Freerace / Freeride
Austauschbarer Kopf
(Deep Tuttle Box / Powerbox / Surf Plate)


Mast: 85 cm


Das FLIGHT FR ist die neueste Entwicklung NEILPRYDEs high-performance Freeride Foil Linie für echte Weltsegler. Es ist weniger einschüchternd als ein full-carbon Foil, bietet jedoch ebenfalls unfassbare Geschwindigkeiten in einem großen Windspektrum.
Das FLIGHT FR ist kompatibel mit allen Freeride- und reinen Foil-Boards und bietet herausragenden Auftrieb, Stabilität und Kontrolle. Zudem ist das Foil deutlich schneller als viele 100% Carbon Foils, die aktuell auf dem Markt verfügbar sind. Die Teamfahrer sind überzeugt, dass das FLIGHT FR das beste Windsurf-Foil der Produktlinie ist und den größten Spaß bereitet. Selbst unsere Freestyler bevorzugen es, was es zu einem echten Allrounder im Foil Bereich macht!

Weitere Infos