HydroFoil

HydroFoil

105 • 120 • 135 • 150

JUST LIKE FLYING!
HYDRO FOIL 105 & 120

Unsere sehr kurzen und sportlichen Foil-Modelle! Für erfahrene Fahrer mit hocheffizienten Foils haben wir mit dem 105 und 120 die perfekten Boards entwickelt, um die Grenzen des Sports neu zu entdecken. In diesen Shapes für mittleren und starken Wind steckt Werner Gnigler umfassende Erfahrung zweier Generationen Allround- und Leichtwind-Foilboards. Entsprechend ihres Einsatzbereiches liegt der Fokus des Designs auf guter Kontrolle.

Die kompakten Shapes verfügen über ein breites Heck in Kombination mit einer parallelen Outline – das Trägheitsmoment wird so auf ein Minimum reduziert. Durch die geringere Breite bieten sie eine mittige Standposition und ein sehr sportliches und reaktionsschnelles Fahrgefühl. Diese Boards bieten bei viel Wind und in Kombination mit kleinen Segeln ein unglaubliches Leistungspotential.

Die Shapes berücksichtigen die besonders Standposition und das aerodynamische Verhalten der Boards. Das stromlinienförmige Design der Boards erzeugt in der Luft so wenig Widerstand wie möglich. Das ist beim Foiling von großer Bedeutung, da so starke Böen die Fahrt nicht beeinträchtigen – perfekter Trimm und Balance sind der Schlüssel zum Erfolg. Die flache Deckform und die ideal platzierten Fußschlaufen sorgen für einen aufrechten Stand, die Kraft des Foils lässt sich so einfach steuern und garantiert eine erstaunlich sichere und kontrollierte Fahrt.

Die neuen, stark V-förmigen Bevels am Bug und ein V im vorderen Bereich des Unterwasserschiffs dämpfen den Aufprall beim Touch Down, wenn das Foil bei starkem Cop unbeabsichtigt Luft zieht und der Auftrieb vorübergehend abbricht. Die Nose taucht nicht ins Wasser, sondern entwickelt sofort wieder Auftrieb, um den Schwebezustand fortzusetzen. Auch die Tail Cut-Outs reduzieren den Widerstand bei unerwarteten Touch Downs.
No limitations: Free your mind, be innovative, these shapes will take you there.

HYDRO FOIL 135 & 150

JP hat als eine der ersten Windsurf-Marken spezialisierte Boards für das Foiling eingeführt und erweitert jetzt das Sortiment um 4 neue Shapes in unterschiedlichen Technologien. Dies sind die beiden großen Boards in unserer Foilboard Range: das 135 und das 150.
Unser Ziel war und ist es, das Windsurf-Foiling einfach, sicher und für jeden zugänglich zu machen. Diese beiden großen Boards wurden speziell für leichten Wind entwickelt. Sie können auch mit großen Segeln gefahren werden – der Einsatzbereich bei Leichtwind wird so zusätzlich vergrößert. Die kurzen und breiten Designs zeichnen sich durch viel Volumen, eine parallele Outline und ein breites Heck aus, um schnelles und konstantes Gleiten zu ermöglichen. Diese Kombination hebt die Boards schnell aus dem Wasser und garantiert eine sichere und ausbalancierte Flugphase. Die Tail-Cut-Outs reduzieren den Widerstand bei Start und Landung.
Der gleichmäßige Nose-Rocker kombiniert mit einer weichen Tucked-Edge im Bugbereich sorgen für ein harmonisches und fehlerverzeihendes Verhalten, wenn die Nose auf die Wasseroberfläche trifft. Das ist von besonderer Bedeutung, da besonders Anfänger zu Nose Dives neigen. Die Nose taucht nicht ins Wasser, sondern entwickelt sofort wieder Auftrieb, um den Schwebezustand fortzusetzen. Die flache Deckform und die ideal platzierten Fußschlaufen sorgen für einen aufrechten Stand, die Kraft des Foils lässt sich so einfach steuern und garantiert eine erstaunlich kontrollierte Fahrt.

HYDROFOIL 135: Der bewährte Allrounder macht das Foil-Windsurfen einfach und für jedermann zugänglich. Racer profitieren zugleich von dem breiten und effizienten Heck. Das 135 deckt einen sehr großen Windbereich ab. Die Nose bleibt für gute Kontrolle während der Flugphase in einer niedrigen Position. Es funktioniert auch hervorragend mit normalen Finnen und fühlt sich wie eine kürzere und schmalere Version des Super Lightwind an und ist fast genauso schnell.

HYDROFOIL 150: Entwickelt entsprechend des offiziellen PWA-Regelwerkes, bietet diese JP-Rennmaschine eine große und breite Gleitfläche mit maximaler Hebelwirkung auf das Foil und ermöglicht den Einsatz größerer Segel für frühes Abheben und höhere Endgeschwindigkeiten. Maximaler Upwind und Downwind Speed wird bereits bei sehr leichtem Wind erreicht. Die neuen neuen, stark V-förmigen Bevels am Bug verhindern das Eintauchen der Rails beim Höhelaufen – das Board kann einfacher im idealen Winkel gehalten werden, um das Foil mit größtmöglicher Power zu laden. Der so generierte Auftrieb sorgt für maximale Beschleunigung und Endgeschwindigkeit. Die zusätzlichen Fußschlaufen am Heck verbessern die Kontrolle bei Chop und tiefen Downwind-Kursen.


PRO = PRO EDITION Technology: Neues innovatives, dünnlagiges Karbon mit spezieller Naht
FWS = FULL WOOD SANDWICH Technologie
ES = EPOXY SANDWICH Technologie

Foil Box: verstärkte Box für Foils mit Deep Tuttle Finnenbasis
NEU: vergrößerte Beilagscheibe zum Verteilen der Kräfte

HydroFoil 105
Length
cm / inch
204
6'8''
Length
cm / inch
204
6'8''
Width
cm / inch
70
27.6''
Volume
liters
105
Weight +/-6%
kg / lbs
6.7
14.8
Finsno fin
Foil Box*
Sailsideal:<5.5
rec.:<6.0
HydroFoil 120
Length
cm / inch
209
7'1''
Length
cm / inch
209
7'1''
Width
cm / inch
78
33.9''
Volume
liters
120
Weight +/-6%
kg / lbs
7.3
16.1
Finsno fin
Foil Box*
Sailsideal:<6.0
rec.:<6.7
HydroFoil 135
Length
cm / inch
215
7'1''
Length
cm / inch
215
7'1''
Width
cm / inch
86
33.9''
Volume
liters
135
Weight +/-6%
kg / lbs
7.9
17.4
Finsno fin
Foil Box*
Sailsideal:5.5-8.0
rec.:4.5-8.6
HydroFoil 150
Length
cm / inch
214
7'0''
Length
cm / inch
214
7'0''
Width
cm / inch
91
35.8''
Volume
liters
150
Weight +/-6%
kg / lbs
8.5
18.7
Finsno fin
Foil Box*
Sailsideal:6.0-9.0
rec.:5.0-9.6
HydroFoil 105
Length
cm / inch
204
6'8''
Length
cm / inch
204
6'8''
Width
cm / inch
70
27.6''
Volume
liters
105
Weight +/-6%
kg / lbs
7.6
16.8
Finsno fin
Foil Box*
Sailsideal:<5.5
rec.:<6.0
HydroFoil 120
Length
cm / inch
209
7'1''
Length
cm / inch
209
7'1''
Width
cm / inch
78
33.9''
Volume
liters
120
Weight +/-6%
kg / lbs
8.2
18.1
Finsno fin
Foil Box*
Sailsideal:<6.0
rec.:<6.7
HydroFoil 135
Length
cm / inch
215
7'1''
Length
cm / inch
215
7'1''
Width
cm / inch
86
33.9''
Volume
liters
135
Weight +/-6%
kg / lbs
8.7
19.2
Finsno fin
Foil Box*
Sailsideal:5.5-8.0
rec.:4.5-8.6
HydroFoil 150
Length
cm / inch
214
7'0''
Length
cm / inch
214
7'0''
Width
cm / inch
91
35.8''
Volume
liters
150
Weight +/-6%
kg / lbs
9.3
20.5
Finsno fin
Foil Box*
Sailsideal:6.0-9.0
rec.:5.0-9.6
HydroFoil 120
Length
cm / inch
209
7'1''
Length
cm / inch
209
7'1''
Width
cm / inch
78
33.9''
Volume
liters
120
Weight +/-6%
kg / lbs
8.8
19.4
Finsno fin
Foil Box*
Sailsideal:<6.0
rec.:<6.7
HydroFoil 135
Length
cm / inch
215
7'1''
Length
cm / inch
215
7'1''
Width
cm / inch
86
33.9''
Volume
liters
135
Weight +/-6%
kg / lbs
9.3
20.5
Finsno fin
Foil Box*
Sailsideal:5.5-8.0
rec.:4.5-8.6
HydroFoil
Weight +/-6%
kg / lbs
all weights are estimations
FinsFoil Box: reinforced box for foils with Deep Tuttle base
NEW: enlarged recess for bigger washers to spread the force
Footstrap-2014

Comfortable footstrap incl. 2 screws. Anti-twist system. Adjustable plastic plates for width adjustment.

ADJUSTABLE WIDTH

Adjustable in width not just in length. By simply turning the plastic plate by 180 degrees, the width of the foostraps can be reduced by 0.6cm (one plate) respectively 1.2cm (both plates). Great for slalom sailors who need a tight connection to the board and for youngsters or women with smaller feet.

HOW TO adapt your footstraps to large feet or sailing with boots

Adjust your Foot Strap SIZE for very large foot strap sizes, change the Anti Twist plate for the outside position - recommended for foot size 11 (US) / 10 (UK) and bigger.
  • remove the screw
  • remove the Anti Twist plate
  • insert the bottom part of the Anti Twist plate into the outside holes of the belt
  • put the top plastic part back on the pins
  • insert the screw
  • adjust the size of the foot strap to fit your foot
 

HOW TO adapt your footstraps to small feet:

5 Steps for a NARROW Foot Strap:
  • remove the screw
  • pull off the top plastic part
  • rotate the top plastic part 180°
  • put it back on the pins
  • insert screw and mount the strap
 

3D FOOTSTRAP

Strap incl. 2 screws.

Comfortable padding, changeable to asymmetrical shape when the strap is not centered - very comfortable!

set-up

Symmetrical - for rear center strap

Asymmetrical - for front straps and rear straps on the rail

Download

HowToAdjust.pdf

Super Sport, Super Lightwind, Formula, Slalom

Cut-Outs reduce the wetted area and volume in the tail which –in return– increases control, improves top speed and makes jibing easier. Now, the combination of 2 cut-outs makes this concept more efficient.

tail_cut-out-2017-s